Pao­lo di Pao­lo (Rom, 1983) gehör­te 2003 zu den Fina­lis­ten des Pre­mio Ita­lo Cal­vi­no per l’inedito und des Pre­mio Cam­piel­lo Gio­va­ni […] mehr lesen »

Zeigt die 2 Ergebnisse