Bis ich wieder atmen konnte – Taschenbuch

20,90  inkl. MwSt. | IVA incl.

Neuerscheinung! Erhältlich ab Oktober 2022.

Roman von Lorenzo Amurri

Aus dem Italienischen von: Ruth Mader-Koltay
Titel der italienischen Originalausgabe: Apnea (2013)

Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis der Europäischen Union und Finalist des Premio Strega

Bis ich wieder atmen konnte ist die autobiographische Geschichte eines jungen Mannes, der nach einem tragischen Unfall seinen Weg zurück ins Leben sucht.

Nicht vorrätig

Beschreibung

 

Neuerscheinung! Erhältlich ab Oktober 2022.

Roman von Loren­zo Amurri

Aus dem Ita­lie­ni­schen von: Ruth Mader-Koltay
Titel der ita­lie­ni­schen Ori­gi­nal­aus­ga­be: Apnea (2013)

Aus­ge­zeich­net mit dem Lite­ra­tur­preis der Euro­päi­schen Uni­on und Fina­list des Pre­mio Strega

Bis ich wie­der atmen konn­te ist die auto­bio­gra­phi­sche Geschich­te eines jun­gen Man­nes, der nach einem tra­gi­schen Unfall sei­nen Weg zurück ins Leben sucht.

Sex, Drugs & Rock’n Roll – so lau­tet das Mot­to des pas­sio­nier­ten Musi­kers und Sport­lers Loren­zo, bis ihn mit 26 Jah­ren das Schick­sal ein­holt: Bei einem Ski­un­fall ver­letzt er sich an der Wirbelsäule und ist querschnittsgelähmt. Fort­an ist er an den Roll­stuhl gefes­selt, die Hände kann er nicht mehr bewe­gen, und von sei­nem alten Ich bleibt kaum etwas übrig. Nach lan­gen, schmerz­haf­ten Mona­ten in einer Reha-Klinik beschließt er, sich selbst eine letz­te Chan­ce zu geben, und kämpft sich zurück ins Leben. Wie nach einem lan­gen Tauch­gang kann er end­lich wie­der Luft holen.

Amur­ris auto­bio­gra­fi­scher Roman ist atem­be­rau­bend inten­siv. Kris­tall­klar und scho­nungs­los, flüssig im Stil und emo­tio­nal zutiefst ergrei­fend, lässt er uns mit dem Prot­ago­nis­ten lei­den, hof­fen, aber auch lachen. Wie ein Sog, der uns die­ses Buch kaum aus der Hand legen lässt.

PRESSESTIMMEN AUS ITALIEN:

Die­ses Buch, das man am liebs­ten in einem Atem­zug lesen möchte, geht den geheims­ten Gedankengängen auf den Grund und zwingt uns, auch die ganz ein­fa­chen Din­ge zu betrach­ten, die man sonst nie wirk­lich wahr­nimmt.“ Anna­le­na Beni­ni, Io don­na – Cor­rie­re del­la Sera

Das Geheim­nis die­ses muti­gen Buches liegt dar­in, dass die Geschich­te von Loren­zos körperlicher Reha­bi­li­ta­ti­on auch zur Geschich­te sei­ner see­li­schen Neu­ori­en­tie­rung wird.“ Anto­nio D’Orrico, Set­te – Cor­rie­re del­la Sera

Amur­ris See­le hält für lan­ge Zeit den Atem an – bis zu dem Tag, an dem sie sich ent­fal­tet wie die Flügel eines Schwans.“ Enri­ca Bro­car­do, Vani­ty Fair

Beim Lesen von Apnea kom­men einem die Tränen, und stumm lei­det man mit dem Prot­ago­nis­ten mit. Man taucht in die Tie­fe und wie­der auf, aber man schafft es – wie im Leben – sogar auch mal zu lächeln, mit­ten im Unglück.“ Mas­si­mi­lia­no Cas­tel­lani, Avvenire

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bis ich wieder atmen konnte – Taschenbuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …