Die Tschechow Leserin – Taschenbuch

19,90  inkl. MwSt. | IVA incl.

Erschienen Oktober 2021

Roman von Giulia Corsalini

Aus dem Italienischen von: Ruth Mader-Koltay
Titel der italienischen Originalausgabe: La lettrice di Čechov (2018)

„Der Grundton ist melancholisch, und die Geschichte von Frauen aus der Ukraine, die illegal im Westen arbeiten, gespenstisch aktuell.“ Elke Heidenreich – Kölner Stadtanzeiger

Der Roman Die Tschechow-Leserin ist das psychologische Porträt einer Mutter, Nina, die gezwungen ist, ihre Familie zu verlassen, um ihrer Tochter ein Universitätsstudium zu ermöglichen; einer gebildeten Frau, die sich zugunsten ihrer Liebsten für eine einfache und mühevolle Tätigkeit nicht zu schade ist. Giulia Corsalini erschafft eine Figur ganz im Stile Tschechows, die in verhaltenem Ton über die eigenen Erfolge wie auch Verluste reflektiert; Ninas nicht ungewöhnliche Geschichte wird auf gedämpfte, maßvolle, oft melancholisch anmutende Weise erzählt.

Beschreibung

Erschienen Oktober 2021

Roman von Giu­lia Corsalini 

Aus dem Ita­lie­ni­schen von: Ruth Mader-Koltay
Titel der ita­lie­ni­schen Ori­gi­nal­aus­ga­be: La lett­ri­ce di Čechov (2018)

Der Grund­ton ist melan­cho­lisch, und die Geschich­te von Frau­en aus der Ukrai­ne, die ille­gal im Wes­ten arbei­ten, gespens­tisch aktu­ell.“ Elke Hei­den­reich – Köl­ner Stadtanzeiger

Der Roman Die Tschechow-Leserin ist das psy­cho­lo­gi­sche Por­trät einer Mut­ter, Nina, die gezwun­gen ist, ihre Fami­lie zu ver­las­sen, um ihrer Toch­ter ein Uni­ver­si­täts­stu­di­um zu ermög­li­chen; einer gebil­de­ten Frau, die sich zuguns­ten ihrer Liebs­ten für eine ein­fa­che und mühe­vol­le Tätig­keit nicht zu scha­de ist. Giu­lia Cor­sali­ni erschafft eine Figur ganz im Sti­le Tsche­chows, die in ver­hal­te­nem Ton über die eige­nen Erfol­ge wie auch Ver­lus­te reflek­tiert; Ninas nicht unge­wöhn­li­che Geschich­te wird auf gedämpf­te, maß­vol­le, oft melan­cho­lisch anmu­ten­de Wei­se erzählt.

Zusätzliche Information

Gewicht0,2 kg
Größe18,5 × 11 × 1 cm
Autoren / Autori

Giulia Corsalini

Übersetzt von / Tradotto da

Ruth Mader-Koltay

Sprachen / Lingue

Deutsch, Italienisch, zweisprachig

Format / Formato

Nonsolo-mini, Taschenbuch, broschiert

Seiten / Pagine

136

Erscheinungsjahr

2021

ISBN

978-3-947767-06-2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Tschechow Leserin – Taschenbuch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.